Wildgänse (c) Stefan NitscheHohennauener See (c) Annika FischerVogelzug (c) Stefan NitscheGülper See mit Blick auf Prietzen (c) Stefan NitscheLeuchtender Baum (c) Stefan NitscheWeites Land (c) Stefan NitscheDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheAbendstimmung (c) Stefan NitscheHerr Biber (c) Stefan NitscheFertig... (c) Annika FischerLichtspiel (c) Stefan NitscheSeenlandschaft im Naturpark Westhavelland (c) Annika FischerHohennauener-Ferchesarer See - Blick hinüber nach Tegelland (c) Annika FischerWeinbergbrücke mit Blick auf die Sankt Marien Andreas-Kirche (c) Stefan NitscheLicht und Schatten im Havelland (c) Stefan NitscheGespinst (c) Stefan NitscheHavellandschaft (c) Annika FischerAbendstimmung in Rathenow (c) Stefan NitscheBlatt und FruchtHavellandschaft (c) Annika FischerBunt sind schon ... (c) Stefan NitscheSchleusenspucker in RathenowRuderboote in BützerBlatt an Blatt (c) Stefan NitscheNebellandschaft an der Havel (c) Annika FischerNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan Nitsche
     +++   06. 12. 2020 Alice im Wunderland  +++     
     +++   07. 12. 2020 Alice im Wunderland  +++     
     +++   07. 12. 2020 Alice im Wunderland  +++     
     +++   12. 12. 2020 "Weihnachtsmarkt" in Hohennauen  +++     
     +++   12. 12. 2020 "Weihnachtsfeuer" in Stölln  +++     
+49 (0)3385 514991
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Garlitz 1416 - Ein Dorf lockt ins Mittelalter

27. 06. 2016

Vor 600 Jahren trugen sich im kleinen havelländischen Dorf Garlitz gar schreckliche Dinge zu: Raubritter Johann von Quitzow überfällt und brandschatzt im Auftrag des Erzbischofs von Magdeburg, wird aber dann von brandenburgischen Truppen überwältigt.

Die Geschichte wird als Laienspiel vom 23.09. bis 25.09.2016 auf die Bühne am Garlitzer Dorfanger gebracht.

Es geht aber nicht nur um Schlachtgetümmel, vielmehr soll das Leben der einfachen Leute in der damaligen Zeit dargestellt werden. Und natürlich gehört zu einem anständigen Theaterstück auch eine Liebesgeschichte.

Es war sicher nicht schwierig, genügend Darsteller unter den jungen und älteren Garlitzern zu finden, sind sie doch für ihr reges Vereinsleben bekannt.

Die Karten gibt es ab dem 26.06.2015 zum Preis von 5,00 Euro bei Familie Eckle, Garlitzer Dorfstraße 10, Telefon: 033878 60197 im Vorverkauf.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Garlitz 1416 - Ein Dorf lockt ins Mittelalter

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10 - 18 Uhr
 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net