Gülper See mit Blick auf Prietzen (c) Stefan NitscheAbendstimmung (c) Stefan NitscheLeuchtender Baum (c) Stefan NitscheNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheVogelzug (c) Stefan NitscheFertig... (c) Annika Fischer"Netz im Wasser" (c) Stefan NitscheGespinst (c) Stefan NitscheBunt sind schon ... (c) Stefan Nitsche"Fischernetz" (c) Stefan NitscheBlatt und Frucht         (c) Stefan NitscheSanfte Berührung im Naturpark Westhavelland (c) Annika FischerBlatt an Blatt (c) Stefan NitscheNebellandschaft an der Havel (c) Annika FischerDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheWildgänse (c) Stefan NitscheRuderboote in BützerHohennauener-Ferchesarer See - Blick hinüber nach Tegelland (c) Annika Fischer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Garlitzer Heimatkulturverein e.V.

Gudrun Lewwe

Mützlitzer Str. 6 a
14715 Märkisch Luch OT Garlitz

Mobiltelefon 0176 666 797 66

E-Mail E-Mail:


 

 

Zur Förderung der dörflichen Gemeinschaft sowie der Pflege der heimatlichen Kultur wurde 2004 der Garlitzer Heimatkulturverein gegründet. Seitdem sind eine Vielzahl von Projekten initiiert und umgesetzt worden, die aktuellsten sind der Bau eines Holzspielplatzes sowie der Einrichtung eines Laufparks mit angrenzendem Trimm-Dich-Pfad.

Buchlesung zu Garlitzer GeschichteN in der Kirche, 2011

Günter de Bruyn zu Besuch in Garlitz,  2005

Aufstellung eines Wegweisers im Pritzerber Wald, 2011

 

Die Dorfgeschichte selbst ist durch viele Zeitzeugenbefragungen im Buch „Garlitz erzählt GeschicheN“ niedergeschrieben worden. Ergänzt wird sie beim Rundgang durch den Ort auf den Tafeln des Geschichtenweges.

Dem Verein ist es ein großes Anliegen gemeinsam im und für den ganzen Ort zu gestalten. So wurde zum Beispiel auf dem Dorfanger eine Holzbühne gezimmert, die nun zu Theaterstücken mit regionalen Geschichten mit Laiendarstellern im Ort einlädt, einstudiert durch unseren ortsansässigen Theatermann. Im Sommer wird sie regelmäßig zu Ferienlesungen genutzt.

 

Bau eines Geschichtenweges, 2016

Garlitz 1416, ein Dorf rockt ins Mittelalter, 2016

Wir bauen einen Trimm-Dich-Pfad, 2019

 

Im Jahre 2011 wurde Garlitz 850 Jahre alt. Dies wurde mit einem ganzjährigen Festprogramm gefeiert, deren Höhepunkte ein großer Festumzug mit Darstellung der wichtigsten Perioden und Ereignisse in Verbindung mit dem Havelländischen Künstlersymposium auf dem Dorfanger waren.

Weitere Freizeitaktivitäten für Jung und Alt, sei es unterm Dach oder freiem Himmel werden wie beim traditionellen Erntefest alle zwei Jahre, der Reihe Kultur und Kulinaria, Lesungen im Garlitzer Salon oder ähnlichem für Interessierte öffentlich angeboten und unterstützt.

 

Wollt ihr Mitglied werden so sendet uns eine Nachricht: Kontaktformular Wir freuen uns.

 

Spenden nehmen wir gerne entgegen:

Unsere Kontoverbindung:

  • Garlitzer Heimatkulturverein e.V.
    IBAN: DE60 1609 1994 0004 0171 70
    BIC: GENODEF1RN1
  • Volksbank Rathenow oder Mittelbrandenburgische Sparkasse
    IBAN: DE 68 1605 0000 3859 0007 71
    BIC: WELADE1PMB


Fotoalben


11. 06. 2005:
25. 09. 2004:

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich

10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net