"Fischernetz" (c) Stefan NitscheBlumenpracht im Optikpark RathenowLady Agnes in StöllnBunt, bunt, bunt              (c) TV Westhavelland | zur StartseiteRadeln im HavellandFleißig, fleißig...Blumenpracht im Optikpark RathenowBlumenpracht im Optikpark RathenowTropfnass... (c) Stefan NitscheNarzissen am BismarckturmDie Eine           (c) TV Westhavelland | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

"Der Judenhass - eine Geschichte ohne Ende"

16. 04. 2024 um Uhr

Das Massaker der Hamas am 7. Oktober 2023 in Israel verschärft die Situation im Nahen Osten und befeuert den Judenhass weltweit. Diese Eskalation trifft in Deutschland auf erstarkenden rechte und rechtsextremistische Einstellungen, die in ihren Argumentationen und Verschwörungsideologien antisemitische Stereotype teils verdeckt, teils offen verwenden.
So taucht z.B. die jüdische Weltverschwörung auf, die besonders durch George Soros, dessen Stiftung weltweit demokratische Ansätze fördert auf. Gleichzeitig verbinden sich rassistische Argumentationen mit antisemitischen Mustern. Der gesellschaftliche Diskurs ist jedoch auf diesen massiven Angriff auf die Juden und Jüdinnen in Deutschland nicht genügend vorbereitet.
Mit der Veranstaltung soll diesen Fragen nachgegangen werden. Wie ist die derzeitige Situation? Woher kommen die historischen Vorurteile?
Im 2. Gespräch am Schleusenplatz diskutieren dieses Thema der Historiker und Buchautor Sebastian Voigt und Inka Thunecke. Sie werden an diesem Abend in das Thema einführen und vertiefende Fragen behandeln.

Die Veranstaltung wird durch die Partnerschaft Westhavelland & Nauen gefördert und der Eintritt ist frei.
Das Gespräch findet in der Stadtbibliothek Rathenow, Schleusenplatz 4 statt und Reservierungen werden gern unter der 03385/512683 oder entgegengenommen.

 
Foto: pixabay
Foto: pixabay

 

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek

Schleusenplatz 4

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Stadtbibliothek Rathenow

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Neue Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Montag

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag - geschlossen

 

 

 

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 

täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net