Rehe im Optikpark (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteBlick von der Weinbergbrücke in Rathenow (c) Stefan NitscheAn der Kirchbergbrücke am Alten Hafen in Rathenow (c) Stefan NitscheWinterlandschaft im Milower Land (c) W. GanzerWinter in Rathenow an der HavelWir bleiben...Enten am Körgraben (c) TV Westhavelland | zur StartseiteWinterlandschaft im Milower Land (c) W. GanzerWinterschlaf (c) Stefan NitscheWinter im Havelland (c) Stefan NitscheAuf dem Weinbergfriedhof (c) TV Westhavelland | zur StartseiteKreuz im Winter (c) Stefan NitscheWinter in Rathenow an der Havel
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spatzenkino

22. 02. 2024 um Uhr

Ein Hund, zwei Bären und ein Eichhörnchen hinterlassen im Februar mit ihren »Pfoten im Schnee« ganz unterschiedliche Spuren und erzählen drei winterliche Geschichten vom Suchen, Finden und Ausprobieren.

 

Miriam und der streunende Hund

(Regie: Andres Tenusaar, EST 2015, Puppentrickfilm, 7 Min.)

Miriam und ihr Bruder bauen einen Schneemann, als ihnen ein kleines Hündchen zuläuft. Im Nu hat der Streuner ihre Herzen erobert. Nur der Besitzer ist nirgends zu sehen. Zu Miriams großer Freude zieht der niedliche Hund für eine Nacht bei ihr zu Hause ein. Die Hundegeschichte ist eine von mehreren Abenteuern, die Miriam mit ihrer Familie erlebt. Die farbenfrohen Puppentrickfilme aus dem Animationsstudio Nukufilm in Estland sind über verschiedene Festivals zum Spatzenkino gekommen.

 

Der kleine Eisbär Lars und die Honigmedizin

(Regie: Thilo Graf Rothkirch, D 2003, Zeichentrickfilm, 25 Min.)

Die Eltern von Lars, dem kleinen Eisbären, haben eine fürchterliche Erkältung. Also macht er sich auf den Weg, um die heilende Honigmedizin zu besorgen. Dazu begleitet er seine Freundin, die Braunbärin Lea, in den Wald. Leas Vater zeigt den beiden genau, wie man die wertvolle Medizin herstellt und am Ende kann Lars seine Eltern endlich wieder gesund machen. Die Berliner Pro-duktionsfirma Rothkirch/Cartoon-Film produzierte den Film nach den erfolgreichen Bilderbüchern von Hans de Beer.

 

Der Schlitten

(Regie: Olesya Shchukina, RUS 2016, Zeichentrickfilm, 4 Min.)

Ein rotes Eichhörnchen im weißen Schnee vor strahlend blauem Himmel: Mit klaren Farben und Formen erzählt der Zeichentrickfilm davon, wie ein junges Eichhörnchen zum ersten Mal einen Schlitten sieht. Erst hantiert es vorsichtig mit ihm herum und saust schließlich immer mutiger kleine und große Berge hinab.

 

Mit moderierten Spielpausen dauert das Programm 45 Minuten und ist ab 4 Jahren empfohlen.
Der Eintritt kostet 2 Euro.

 
Foto: ©Spatzenkino (Bild vergrößern)
Foto: ©Spatzenkino

 

Veranstaltungsort

Haveltorkino

Vor dem Haveltor 1

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Spatzenkino

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Neue Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

 

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 

täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net