Tropfnass... (c) Stefan NitscheRadeln im HavellandBlumenpracht im Optikpark RathenowBlumenpracht im Optikpark RathenowNarzissen am BismarckturmBlumenpracht im Optikpark RathenowLady Agnes in StöllnFleißig, fleißig...Bunt, bunt, bunt              (c) TV Westhavelland | zur Startseite"Fischernetz" (c) Stefan NitscheDie Eine           (c) TV Westhavelland | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Adventskonzert in der Kirche Klessen mit dem BenSchu Saxophon Quartett

09. 12. 2023 um Uhr

Die vier Saxophonisten vom BenSchu - Saxophonquartett kennen sich schon seit mehr als 35 Jahren, zum Teil aus der gemeinsamen Studienzeit an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“.

Danach trennten sich ihre Wege:
Der erste ging zur Rockband Keimzeit, der zweite fand seinen Weg in den Friedrichstadt-Palast Berlin, der dritte ist in der Berliner Kammermusik- und Jazz-Szene aktiv, der vierte fand seine Berufung im Lehramt an Berliner Musikschulen.

Gelegentlich kreuzten sich die Wege der vier Saxophonisten wieder, und alle spielten über die Jahre in Saxophonensembles unterschiedlicher Couleur.

Nach 20 Jahren Zusammenarbeit in einem Potsdamer Saxophonquartett entschied sich Ralf Benschu, im Sommer 2022 ein neues Ensemble zu gründen, in welchem die Erfahrungen und das Können der vier Musiker zu einem neuen Klangkörper verschmelzen.

Viele Arrangements von Christian Raake geben dem Quartett einen ganz eigenen groovigen Sound und dem Publikum mitunter das Gefühl, vor einer kompletten Big Band zu sitzen.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit Werken von der Renaissance bis hin zur Moderne und inspirierenden Jazzsongs.

Ralf Benschu Sopran/Altsaxophon
Markus Behrsing Altsaxophon
Christian Raake Tenorsaxophon
Andreas Kaufmann Baritonsaxophon

Das Dorf Kleßen liegt westlich von Friesack und gehört zu den ältesten Dörfern des Ländchens Rhinow und wurde 1352 erstmals urkundlich erwähnt
Das 1. evangelische Kirchenvisitationsprotokoll sagte aus, dass schon 1541 eine Kirche im Ort stand.
Wann die erste Kirche genau entstand, kann niemand mehr sagen. Sie wurde durch ein Feuer vernichtet. Auch hier ist die Jahreszahl nicht bekannt.
Erst 1698 wurde eine neue Kirche als Fachwerkbau in Saalform errichtet. Der 1757 erbaute Turm wurde 1886 durch einen Turm aus rotem Ziegelmauerwerk ersetzt. 1929 musste das baufällige Kirchenschiff gesperrt und abgerissen werden.
Nach dreijähriger Bauzeit wurde die heutige Kirche am 22. Oktober 1932 mit einem festlichen Gottesdienst wieder eingeweiht.
Im Ostteil der Kirche befinden sich zwei hölzerne Patronatsemporen über geschlossenen Seitenräumen. Gemalte Ahnenwappen derer von Bredow und eingeheiratete Adelsfamilien sowie Inschriften zieren zwischen gegliederten Pfeilern die Brüstung. Zwischen den Emporen ist der Kanzelaltar aus Holz von 1760 zu sehen. Das Retabel (Rückwand des Altars) wird von korinthischen Säulen geziert. Über der blumengeschmückten Kanzel befindet sich ein kronenartiger Schalldeckel. Dieser stellt das Symbol der Dreieinigkeit dar. Hoch über dem Altar erstrahlt die goldene Sonne, das Symbol Gottes.

 
Foto: Esther Krombholz
Foto: Esther Krombholz

 

Veranstaltungsort

Kirche Kleßen

Dorfstraße 14

14728 Kleßen-Görne

 

Veranstalter

Havelländische Musikfestspiele gGmbH

Theodor-Fontane-Straße 10

14641 Nauen OT Ribbeck

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Neue Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Montag

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Dienstag - geschlossen

 

 

 

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 

täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net