Vogelzug (c) Stefan NitscheAuf dem Weinberg        (c) TV WesthavellandEndlich Frühling!          (c) TV WesthavellandDie Eine           (c) TV WesthavellandLady Agnes in StöllnHavellandschaft (c) Annika FischerHavel in Premnitz    (c) TV WesthavellandTulpenarena zur BUGA 2016 in Rathenow   (c) TV WesthavellandWildgänse (c) Stefan NitscheZarte Schönheiten              (c) TV WesthavellandHavellandschaft bei Strodehne (c) Annika FischerBlütenmeer                (c) TV WesthavellandBlumenpracht im Optikpark RathenowGrüne Echse        (c) TV WesthavellandBlumenpracht im Optikpark RathenowBUGA-Frühlingsblütenmeer             (c) TV WesthavellandFindling                (c) TV Westhavelland
     +++   29. 05. 2021 Gemeinnützige Arbeit  +++     
     +++   28. 10. 2021 Dietmar Wischmeyer  +++     
     +++   07. 11. 2021 "Zauber der Operette"  +++     
     +++   31. 12. 2021 Wie weiter in der Pandemie?  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Katholische Kirche St. Georg Rathenow

Katholische Kirche St. Georg Rathenow

Friesacker Straße 3-5

14712 Rathenow

Besichtigung vor und nach Gottesdiensten oder Voranmeldung bei Pfarrer Markus Hartung, Tel. 03385 503405.

 

Am 23.04.1892 begann am Fest des Hl. Georg der Baubeginn der Kirche und im gleichen Jahr Baubeginn des Pfarrhauses. Der Plan war, eine neogotische Kirche in Kreuzform zu bauen, aber das Geld reichte nicht und so entstand die unvollendete Kirche, d.h. ohne Apsis und Seitenschiffe. Kirchweihe am 03.09.1893.
Im Jahre 1936 wurden drei neue Glocken geweiht: Hl. Augustinus, Hl. Agnes, Stabat mater dolorosa (Es stand die Mutter schmerzerfüllt…). Anfang 1942 wurden die zwei größeren Glocken für Rüstungszwecke abgeholt, bis heute ertönt die kleine Glocke Stabat Mater. Im 2. Weltkrieg wurde die Kirche nicht von Bomben getroffen, es entstand nur ein geringer Schaden am Dach. Die Kirche erhielt einen neogotischen Hochaltar. Von 1979 bis 1986 erfolgte der Umbau der Kirche und des Altarraums (Bänke, Fußboden, Rundfenster, Altar, Ambo, Tabernakel u.a.m.).
Im Frühjahr 2014 begann der Prozess der Umgestaltung des Altarraumes. Die Herausforderung war, die unvollendete Architektur (fehlende Apsis) durch die künstlerischen Elemente so zu arrangieren, dass ein Zusammenspiel der Rückwand mit dem Altar deutlich wird. Die weitere Aufgabe war, dem Kirchenraum einen Abschluss zu geben und hinführend auf das liturgische Zentrum zu wirken.

 

 

 

 


 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wochenende und Feiertage: 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net