Still ruht der See (Langzeitbelichtung) (c) Annika FischerMohn in SemlinAdebar auf heimischen Wiesen (c) Stefan NitscheSeenlandschaft im Naturpark Westhavelland (c) Annika FischerKanu fahren in der Flusslandschaft Untere HavelniederungEinfach schön!           (c) TV WesthavellandFertig... (c) Annika FischerLady Agnes auf dem Gollenberg (c) TV WHVLSandbank an der Havel (c) Annika FischerKähne bei BützerFeldblick nach RathenowAm Alten Hafen RathenowMohnfeld (c) TV WHVLIm Anflug...Blick auf die Stadtschleuse (c) TV WHVLBismarckturm (c) TV WHVLHavellandschaft in Parey (c) Annika FischerSeerosen im Optikpark RathenowSpielplatz Echsenland (c) TV WHVLAm Wasser (c) TV WHVLAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheSchmetterling im Optikpark Rathenow
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Musiker, Künstler und andere Talente für die „Offene Bühne Rathenow“ gesucht

21. 03. 2022

Die Kultur sichtbarer zu machen, war ein Wunsch der regionalen Kulturschaffenden im Rahmen der Kulturentwicklungsplanung der Stadt Rathenow. In der Absicht, die Zugangsschwelle für Kunst- und Kulturangebote zu senken, soll zwischen Kulturzentrum und Citycenter von Ostern bis Oktober regelmäßig am Wochenende eine „Offene Bühne“ geschaffen werden.

 

Dabei wird allen Musikerinnen und Musikern, Kunstschaffenden und anderen Talenten an jedem dritten Samstag in den Sommermonaten die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren. Dies können Vereine, Profis, Schulen, Hobbymusikerinnen und -musiker und andere darstellende Künstlerinnen und Künstler sein. Angesprochen sind alle, die Spaß daran haben, ihr Können und ihre Kunst vor Publikum zu zeigen.


Die „Offene Bühne“ startet am Samstag, dem 16.04.2022, gegen 11.00 Uhr. Es besteht auch die Möglichkeit, am Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr aufzutreten. Das Programm sollte etwa 30 bis 60 Minuten dauern. Die nachfolgenden Samstagstermine sind am 21.05., 18.06., 16.07., 20.08. und 17.09.2022.

 

Das Kulturamt der Stadt Rathenow freut sich auf alle Angebote. Um frühzeitige Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem Auftrittstermin per E-Mail an oder telefonisch unter der Rufnummer 03385 596-413 wird gebeten.

 

Ein vier Quadratmeter großer Showteppich sowie ein Stromanschluss stehen zur Verfügung. Einfache Technik wie Mikrofon, Verstärker und Lautsprecher müsste bei Bedarf selbst mitgebracht werden. Kleine Gagen können aus Mitteln des Bürgerbudgets 2022 geleistet werden, welches insbesondere für die Förderung von jugendlichen Kulturangeboten zusätzliches Geld bereithält. Das Publikum wird jedoch sicher jeden Auftritt mit viel Applaus belohnen. Es ist erlaubt, einen Gitarrenkoffer, einen Geigenkasten oder einen Hut für etwas Kleingeld abzustellen.

 

Neben der offenen Bühne auf dem Märkischen Platz bietet außerdem der Optikpark am Ostermontag, den 18.04. sowie sonntags am 22.05., 19.06., 17.07., 21.08. und 18.09.2022 jeweils um 15.00 Uhr im Optikpark aufzutreten. Auch die Vermittlung und Koordinierung dieser Auftrittsmöglichkeiten läuft über das Kulturamt der Stadt Rathenow.

 

Quelle: Stadt Rathenow

Info unter:

www.rathenow.de

 

 

Bild zur Meldung: Foto: www.pixabay.de

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich

10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net