An der Kirchbergbrücke am Alten Hafen in RathenowSchmetterling im Optikpark RathenowBoot und BlumenRadeln im HavellandDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheSeglerhafen in Semlin     (c) J. WassmannKornfarbe (c) Stefan NitscheBlumenmädchenKähne bei BützerHavel bei BützerSchleuse und Nadelwehr in Grütz  (c) J. WassmannSommerblüten    (c) TV WesthavellandEinfach schön!           (c) TV WesthavellandTropfnass... (c) Stefan NitscheNicht die feine Art...      (c) TV WesthavellandAdebar auf heimischen Wiesen (c) Stefan NitscheAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan Nitsche"Fischernetz" (c) Stefan NitscheSchleusenspucker in RathenowPferdevergnügen im HavellandFleißig, fleißig...Willkommen in PremnitzReh im Rapsfeld (c) Stefan NitscheHavel in Premnitz    (c) TV WesthavellandAusblick ins HavellandKanu fahren in der Flusslandschaft Untere HavelniederungSeerosen im Optikpark RathenowMohn in SemlinFlora im Havelland (c) Stefan NitscheNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheStill ruht der See (Langzeitbelichtung) (c) Annika FischerSchneckengehäuse im Havelland (c) Stefan Nitsche
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Garlitz 1416 - Ein Dorf lockt ins Mittelalter

27. 06. 2016

Vor 600 Jahren tragen sich im kleinen havelländischen Dorf Garlitz gar schreckliche Dinge zu: Raubritter Johann von Quitzow überfällt und brandschatzt im Auftrag des Erzbischofs von Magdeburg, wird dann aber von brandenburgischen Truppen überwältigt.

 

Dies bildet den Hintergrund des Laienspiels, das vom 23.09. bis 25.09.2016 auf der Garlitzer Bühne (Dorfanger) aufgeführt wird. Regie führt der in Garlitz lebende Schauspieler Reimund Groß. Gezeigt wird das Leben der einfachen Leute in dieser Zeit, und natürlich gehört zu einem anständigen Schauspiel auch eine Liebesgeschichte.

Es wird sicherlich keine Schwierigkeiten bereitet haben, unter den jungen und älteren Garlitzern genügend Darsteller zu finden, sind sie doch für ihr überaus reges Dorf- und Vereinsleben bekannt.

 

 

Bild zur Meldung: Garlitz 1416 - Ein Dorf lockt ins Mittelalter

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net