Schneckengehäuse im Havelland (c) Stefan NitscheWeites Land (c) Stefan NitscheFleißig, fleißig...Havellandschaft (c) Annika FischerKornfarbe (c) Stefan NitscheFeldblick nach RathenowBoot und BlumenRadeln im HavellandWeinbergbrücke mit Blick auf die Sankt Marien Andreas-Kirche (c) Stefan NitscheHohennauener See (c) Annika FischerHausente im Optikpark RathenowRuderboote in BützerWasserlandschaft in Gülpe (c) Annika FischerMohn in SemlinBuntes Feld (c) Stefan NitscheBlauer Freund (c) Stefan NitscheBlick von der Weinbergbrücke in RathenowHerr Biber (c) Stefan NitscheAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheSchleusenspucker in RathenowGuter Fang (c) Stefan NitscheFasanenspaziergang (c) Stefan Nitsche
+49 (0)3385 514991
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Hotelkabinenschiffe am Havelweg in Rathenow

24. 02. 2015

Zur Zeit der Bundesgartenschau werden Besucher aus allen Himmelsrichtungen in die Havelregion kommen. Mit dem Auto, Reisebus, der Bahn, auch mit dem Fahrrad entlang der Fernradwege Havel-Radweg, Havelland-Radweg und der Tour Brandenburg ... und natürlich auf dem Wasser.

 

Neben den Individualreisenden sind auch Hotelkabinenschiffe auf der Havel unterwegs.

 

In den letzten Jahren konnte die Stadt Rathenow bereits ein paar  Erfahrungen zu den besonderen Erfordernissen mit diesen größeren Schiffen sammeln.

 

Es hat sich gezeigt, dass der eigentlich vorgesehene Liegeplatz "Am Alten Hafen" - direkt gegenüber von der Gaststätte "Zum Alten Hafen" als Liegeplatz nicht optimal geeignet ist.

 

Problematisch ist vor allem, dass es in Rathenow weiterhin zu wenig Gastliegeplätze gibt und gerade der Bereich am Hafen nur wenige Liegeplätze für Sport- und Hausboote bietet.

 

Liegt dort ein Schiff, verknappt sich der verbleibende Liegebereich drastisch.

 

Auch logistisch ist der "Alte Hafen" kompliziert. Hat sich ein Schiff angemeldet, muss dieser Bereich mit einem Zeitfenster freigehalten werden. Das kann man machen, ist aber nur mit personellem Aufwand möglich.

 

Es gibt ein weiteres Problem: Die Durchfahrtshöhe der Kirchbergbrücke.

Die MS Königstein (Länge: 68,5 m, Breite: 8,10 m, Höhe: 4,20 m, Tiefgang: 1,10 m) hat sich bereits einmal unter die Brücke durchgezwängt. Vom Liegeplatz her hat es gerade so gepasst. Allerdings hat es bei der zeitlupenartigen Unterfahrung  der Brücke schon mal den Tischschmuck auf dem Oberdeck hinweggefegt.

 

Viele Rathenower erinnern sich noch an die alte Dampferanlegestelle am Havelweg. Dort hat zu Vorwendezeiten die MS "Sonnenschein" gelegen.

 

Eben dieser alten Anlegestelle wird derzeit wieder Leben eingehaucht. Es wurden im Wasser zusätzliche Dalben gerammt. Ein Stück Weg wurde gepflastert, der eigentliche Steg wird neu beplankt und Kraftstrom wurde in den letzten Tagen ebenfalls dorthin verlegt. Gerade der Kraftstrom an Land ist immer ein Problem.

Die Schiffe sind über eigene Aggregate grundsätzlich autark, verursachen aber insbesondere nachts Lärm.

Mal als Maßstab: Das MS "Königstein" benötigt allein einen 250 A - Anschluss.

 

Da sind noch einige Arbeiten zu tun, aber nun können Sie gern kommen, die Hotelkabinenschiffe.

 

Die bestehenden Reservierungen vermelden, dass zur Zeit der BUGA an über 100 Tagen Schiffe festmachen werden.

 

Die "Königstein" bekommt dann mit der MS "Princess" und der MS "Brahms" noch größere Begleitung. Diese Schiffe sind 80 m und 84 m lang und fast 10 m breit.

 

Foto: MS Königstein

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10 - 18 Uhr
 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net