Abendstimmung (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteVogelzug (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteGespinst (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteBismarckturm (c) TV WHVL | zur StartseiteBlatt und Frucht         (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteWildgänse (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheLeuchtender Baum (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteBunt sind schon ... (c) Stefan Nitsche | zur StartseiteBlick auf die Stadtschleuse (c) TV WHVL | zur StartseiteFertig... (c) Annika FischerNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheBlatt an Blatt (c) Stefan Nitsche | zur Startseite"Netz im Wasser" (c) Stefan NitscheWeinbergbrücke mit Blick auf die Sankt Marien Andreas-Kirche (c) Stefan Nitsche | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Invitation au voyage - Französischer Chanson auf Schloss Ribbeck

29. 10. 2023 um Uhr

„Invitation au voyage“ heißt das neue Programm von Marie und Jean-Claude Séférian. Vater und Tochter begeben sich mit Chansons und Songs aus den verschiedensten Ecken der Welt auf eine langersehnte Reise. „Séférian“ bedeutet der Reisende/die Reisende. Die beiden Sänger lassen sich von der Musik tragen und entdecken Länder, Städte und Kulturen auf eine andere und neue Art. Lieder von Aznavour, Brel und anderen Größen des Chansons wechseln sich ab mit Jazzstandards und Eigenkompositionen.
Die Stimmen von Vater und Tochter verschmelzen trotz der gegensätzlichen Farben und so entsteht eine dritte eigene Stimme. Eine Stimme, die begleitet wird von Christiane Rieger-Séférian am Flügel und die ihre Zuhörer einlädt im hier und jetzt mit auf Entdeckungsreise zu gehen.

Der renommierte französische Chanson Sänger Jean-Claude Séférian, der in Münster beheimatet ist, hat ein Programm mit seiner Tochter Marie als Duett-Partnerin und seiner Frau Christiane als Pianistin zusammen gestellt. Mit "Un homme et une femme" und "Invitation au Voyage" ist Familie Séférian auf Tour und hat in zahlreichen renommierten Häusern gespielt. Nach Stationen u.a. in der Laeiszhalle Hamburg, Nicolaisaal Potsdam, Friedenskapelle Münster, Konzerttheater Coesfeld sowie der Elbphilharmonie Hamburg kommen die Musiker nun ins traditionsreiche Schloss Ribbeck.

 
Foto: Peter Leßmann (Bild vergrößern)
Foto: Peter Leßmann

 

Veranstaltungsort

Schloss Ribbeck

Theodor-Fontane-Straße 10

14641 Nauen OT Ribbeck

 

Veranstalter

Havelländische Musikfestspiele gGmbH

Theodor-Fontane-Straße 10

14641 Nauen OT Ribbeck

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Montag bis Freitag

10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Samstag, Sonntag, Feiertag

12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 

täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Wappen Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net