Still ruht der See (Langzeitbelichtung) (c) Annika FischerSchmetterling im Optikpark RathenowKähne bei BützerSeerosen im Optikpark RathenowEinfach schön!           (c) TV WesthavellandMohn in SemlinIm Anflug...Am Wasser (c) TV WHVLLady Agnes auf dem Gollenberg (c) TV WHVLFeldblick nach RathenowKanu fahren in der Flusslandschaft Untere HavelniederungHavellandschaft in Parey (c) Annika FischerMohnfeld (c) TV WHVLAm Alten Hafen RathenowAdebar auf heimischen Wiesen (c) Stefan NitscheSeenlandschaft im Naturpark Westhavelland (c) Annika FischerSandbank an der Havel (c) Annika FischerSpielplatz Echsenland (c) TV WHVLBismarckturm (c) TV WHVLAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheFertig... (c) Annika FischerBlick auf die Stadtschleuse (c) TV WHVL
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Christine Kowalkowski „Links und rechts entlang des Havelradweges“ - Neue Ausstellung im Kulturzentrum Rathenow lädt zu Entdeckungen entlang des Havelradweges ein

18. 05. 2022 um 17:00 Uhr bis 10. 07. 2022

"Liebe Kunst- und Naturfreunde,
lassen Sie sich einladen auf eine ganz
besondere Reise und erleben Sie mit
mir den Havelradweg einmal anders.
Ich bin Christine Kowalkowski, 79 Jahre
jung und Ihre Reisebegleiterin.
In meiner Ausstellung reisen wir von
Rathenow über Schollene nach Havelberg
auf dem Havelradweg.
Verweilen Sie mit mir, wenn es rechts
und links vom Weg herrlich leuchtend
fattert, schwirrt und krabbelt..."

 

 

Erleben Sie mit Ihrer Reisebegleiterin Christine Kowalkowski aus Schollene den Havelradweg.

In ihrer Ausstellung geht es vorbei an uralten Kopfweiden durch malerisch kleine Haveldörfer. Entdecken Sie kleine architektonische Kostbarkeiten und wunderschöne Bauerngärten, in denen es blüht, duftet, summt, flattert und krabbelt. Die Motive der Kunstlehrerin im Ruhestand  sind so vielseitig wie das Leben selbst, in Pastell, Aquarell oder auch als Federzeichnung.

Zur Eröffnung ihrer Werkschau ist Christine Kowalkowski anwesend.


Der Besuch der Ausstellungseröffnung und der Ausstellung ist kostenfrei.

 

Die wunderbare Ausstellung wird am Mittwochnachmittag, 18. Mai um 17 Uhr eröffnet und bis zum 10. Juli gezeigt.

Kunstfreunde, Gartenliebhaber und Zweiradfans sollten sich den Termin der Vernissage unbedingt im Kalender vormerken.

Übrigens, viele der Reisebilder können als Andenken an den Kunstausflug auch erworben werden.

 

Der Flyer zur Ausstellung mit weiteren Informationen ist am Ausstellungsort ausgelegt.

 

Das Kulturzentrum Rathenow ist barrierefrei.

 

 

 

 
Bild: Bauerngarten
Bild: Bauerngarten

Foto: privat
Foto: privat

Foto: privat
Foto: privat

 

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Rathenow

Märkischer Platz 3

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Kulturzentrum Rathenow

Märkischer Platz 3

14712 Rathenow

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich

10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

booked.net