Nebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheReh im Rapsfeld (c) Stefan NitscheSommerblüten    (c) TV WesthavellandSchleusenspucker in RathenowEinfach schön!           (c) TV WesthavellandAusblick ins HavellandSeglerhafen in Semlin     (c) J. WassmannKornfarbe (c) Stefan NitscheSeerosen im Optikpark RathenowSchleuse und Nadelwehr in Grütz  (c) J. WassmannTropfnass... (c) Stefan NitscheStill ruht der See (Langzeitbelichtung) (c) Annika FischerWillkommen in PremnitzKähne bei BützerRadeln im HavellandAdebar auf heimischen Wiesen (c) Stefan NitscheHavel bei BützerFleißig, fleißig...Schneckengehäuse im Havelland (c) Stefan NitscheBlumenmädchenDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheAn der Kirchbergbrücke am Alten Hafen in RathenowHavel in Premnitz    (c) TV WesthavellandMohn in SemlinAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheKanu fahren in der Flusslandschaft Untere HavelniederungBoot und BlumenNicht die feine Art...      (c) TV Westhavelland"Fischernetz" (c) Stefan NitschePferdevergnügen im HavellandSchmetterling im Optikpark RathenowFlora im Havelland (c) Stefan Nitsche
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung "Albrecht Meydenbauer und Emil Busch - Pioniere der Photogrammetrie"

12. 09. 2021 bis 21. 11. 2021

Der 15. November 2021 ist der 100. Todestag Albrecht Meydenbauers. Dieses Datum zum Anlass nehmend hat das Optik Industrie Museum Rathenow ein Ausstellungs- und ein Schülerprojekt mt Begleitveranstaltungen unter dem Titel: "Albrecht Meydenbauer - Emil Busch - Pioniere der Photogrammetrie" sowie einen Begleitband zur Ausstellung initiert.

Ausstellungsschwerpunkte:

Leben und Wirken Albrecht Meydenbauers; Die Entwicklung der Photogrammetrie als wissenschaftlicher Messmethode; Die Weitwinkelobjektive der Reihe „Pantoscop“ von Emil Busch in Rathenow, ingenieurtechnische Voraussetzung für den Bau der Kameras; Die Meydenbaueraufnahmen im Dienst der Denkmalpflege an ausgewählten Beispielen; Das historische Erbe Meydenbauers im Bestand des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege.

Auf acht großen, variabel aufstellbaren Tafeln werden die fünf Ausstellungsthemen in Wort und Bild behandelt. Messbildfotografien, Fotografien und Archivalien von Albrecht Meydenbauer und Emil Busch sowie verschiedene Pantoscop-Objektive als auch eine Original-Meßbildkamera aus der Schweizerischen Nationalbibliothek (Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege) werden ausgestellt

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Rathenow

Märkischer Platz 3

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Kulturzentrum Rathenow

Märkischer Platz 3

14712 Rathenow

 

Weiterführende Links

Kulturzentrum Rathenow
 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net