"Fischernetz" (c) Stefan NitscheFleißig, fleißig...Tropfnass... (c) Stefan NitscheDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheStill ruht der See (Langzeitbelichtung) (c) Annika FischerBlumenmädchenSchmetterling im Optikpark RathenowSchneckengehäuse im Havelland (c) Stefan NitscheNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheSchleuse und Nadelwehr in Grütz  (c) J. WassmannKornfarbe (c) Stefan NitscheBoot und BlumenReh im Rapsfeld (c) Stefan NitscheHavel in Premnitz    (c) TV WesthavellandFlora im Havelland (c) Stefan NitscheSeglerhafen in Semlin     (c) J. WassmannAusblick ins HavellandAdebar auf heimischen Wiesen (c) Stefan NitschePferdevergnügen im HavellandKanu fahren in der Flusslandschaft Untere HavelniederungSeerosen im Optikpark RathenowHavel bei BützerMohn in SemlinSchleusenspucker in RathenowRadeln im HavellandEinfach schön!           (c) TV WesthavellandAn der Kirchbergbrücke am Alten Hafen in RathenowAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheWillkommen in PremnitzSommerblüten    (c) TV WesthavellandNicht die feine Art...      (c) TV WesthavellandKähne bei Bützer
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eröffnung der sanierten Dorfkirche Landin

25. 09. 2021 um 15:00 Uhr

Am 25. September 2021, ab 15:00 Uhr wird die sehr schön sanierte Kirche als ein Ort der Begegnung von Kunst und Kultur mit einer Feier eingeweiht.

 

 

Programm:
- 15:00 Uhr  Ulrich Marcks – Klavierspiel


- 15:30 Uhr  Kurze Ansprachen und Eröffnung der Foto-Ausstellung „bei uns“ (aktuelle und historische Fotos der Dorfgemeinschaft Landin)

 

So viel sei schon verraten – die meisten Bewohner*innen von Landin haben sich bereit erklärt, sich vor ihrem Haus ablichten zu lassen und diese Bilder werden neben anderen in der Kirche ausgestellt.

Wie immer wird natürlich auch gut für das leibliche Wohl gesorgt. Vor der Kirche gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier bei Gitarre und Gesang.

 

Der Eintritt ist frei. Stattdessen wird um eine kleine Spende gebeten.

 

Es gelten die gängigen Hygieneregeln (Zutritt nur für Geimpfte,
Genesene, Getestete, Abstandhalten, Maske, Kontaktlisten).

 

 

Die Dorfkirche Landin fängt an zu leben und feiert am 25.September

2016 haben die Landiner im Namen ihrer Kirche noch um Hilfe gerufen, um sie vor dem Verfall zu retten. Der Ruf wurde erhört und die marode Kirche dank der Hilfe von Europageldern gerettet. So konnte endlich im Oktober 2020 ein Eröffnungsgottesdienst unter Glockengeläut stattfinden, leider wegen der Pandemie nicht in der fast fertig sanierten Kirche, sondern noch vor der Tür.

Die Europa - Fördermittel erhielt die Gemeinde derzeit nur unter der Bedingung, dass neben der kirchlichen Nutzung die Kirche sich auch zu einem Ort der Begegnung in künstlerisch - kultureller Hinsicht entwickelt. Diese Aufgabe übernahm neben der Mitorganisation der Sanierung der Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin.

So laden die Landiner am 25. September um 15 Uhr zu einem bunten Festprogramm ein. Neben einem Klavierspiel auf dem neuen Flügel gibt es eine Fotoausstellung „BEI UNS“ mit aktuellen und historischen Fotos der Dorfbewohner und natürlich auch Kaffee und Kuchen.

Um die Fördervereinskasse aufzustocken und nicht zu leeren, sucht der Förderverein noch Sponsoren. Wer einen Tipp hat, möge sich bei dem Vorsitzenden Gert Dittrich (Tel.: 0151 17339900 oder kirche@landin-havelland) melden.

Für eine finanzielle Unterstützung der Bürgerstiftung Rathenow und des Landkreises Havelland sind wir sehr dankbar.

Die Landiner freuen sich auf zahlreiche Gäste aus den anderen Gemeinden, um ihnen ihre neue sich mit Leben füllende Kirche zeigen zu können.

Die Fotoausstellung kann noch bis zum 26. November 2021 in der Kirche jeweils Samstag und Sonntag von 10 – 12 Uhr oder nach persönlicher Absprache besichtigt werden. Anmeldung ist erforderlich unter 017638730044 (Tom Müller).

Text: Eva Schneider

 
Foto: Förderverein Dorfkirche Landin
Foto: Förderverein Dorfkirche Landin

 

Veranstaltungsort

Dorfkirche Landin

Ecke Steinstraße/Bergstraße

14715 Landin

 

Veranstalter

Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin e.V.

Steinstraße 13
14715 Kotzen OT Landin

Tel.: 0151 17339900

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net