Leuchtender Baum (c) Stefan NitscheBunt sind schon ... (c) Stefan NitscheSeenlandschaft im Naturpark Westhavelland (c) Annika FischerWildgänse (c) Stefan NitscheLicht und Schatten im Havelland (c) Stefan NitscheWeinbergbrücke mit Blick auf die Sankt Marien Andreas-Kirche (c) Stefan NitscheRuderboote in BützerHavellandschaft (c) Annika FischerHerr Biber (c) Stefan NitscheBlatt an Blatt (c) Stefan NitscheHohennauener See (c) Annika FischerNebel auf der Havel in Rathenow (c) Stefan NitscheNebellandschaft an der Havel (c) Annika FischerGülper See mit Blick auf Prietzen (c) Stefan NitscheLichtspiel (c) Stefan NitscheFertig... (c) Annika FischerAbendstimmung (c) Stefan NitscheVogelzug (c) Stefan NitscheSchleusenspucker in RathenowHavellandschaft (c) Annika FischerHohennauener-Ferchesarer See - Blick hinüber nach Tegelland (c) Annika FischerBlatt und FruchtDer Morgen erwacht... (c) Stefan NitscheGespinst (c) Stefan NitscheAbendstimmung in Rathenow (c) Stefan NitscheWeites Land (c) Stefan Nitsche
+49 (0)3385 514991
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

"Wir sehen uns an Weihnachten! Ein Familienfest in Geschichten, Liedern und Gänsebraten"

11. 12. 2020 um 18:00 Uhr

"Wir sehen uns an Weihnachten! Ein Familienfest in Geschichten, Liedern und Entenbraten"

 

An Weihnachten kommt die Familie zusammen – und damit ist schon alles gesagt. Man trifft Verwandte, die man schon lange nicht mehr gesehen, aber auch nicht wirklich vermisst hat.

 

 

Sie bringen Geschenke mit: ulkige Krawatten, merkwürdig riechende Badezusätze oder Bücher, die man freiwillig nie in die Hand genommen hätte. Bei der Zusammenstellung des Weihnachtsmenüs wurden leider nicht die Unverträglichkeiten des Schwiegersohns oder die vegane Ernährung der Enkelin bedacht. Während die Heilige Familie in der Krippe so viel Liebe ausstrahlt, dass sie dafür sogar von Ochs und Esel bewundert wird, streiten sich die Kleinsten um die neuen Spielsachen und die Erwachsenen ums Erbe. Der Schoß der Familie, eine Schlangengrube?

 

Das Weihnachtsprogramm des TdA widmet sich augenzwinkernd den Tücken dieses Familienfestes. Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern machen die Ensemblemitglieder Kathrin Berg und Daniel Schmidt und der Musikalische Leiter des TdA Niclas Ramdohr Hoffnung, dass in diesem Jahr alles gut wird.

 

Im Anschluss an das unterhaltsame Programm wird zum Entenessen eingeladen!

 

KVV: ab 7. Oktober 2020: 30,00 € (Ticket inkl. Entenessen)

 

Quelle: Kulturzentrum Rathenow

 
Quelle: Nilz Böhme
Quelle: Nilz Böhme

 

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Rathenow

Märkischer Platz 3

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Theater der Altmark

Karlstraße 6

39576 Stendal

 

Tel. 03931 6356 

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10 - 18 Uhr
 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net