Mohn in SemlinBoot und BlumenKornfarbe (c) Stefan NitscheBlauer Freund (c) Stefan NitscheWeinbergbrücke mit Blick auf die Sankt Marien Andreas-Kirche (c) Stefan NitscheSchneckengehäuse im Havelland (c) Stefan NitscheHausente im Optikpark RathenowHerr Biber (c) Stefan NitscheBlick von der Weinbergbrücke in RathenowFleißig, fleißig...Schleusenspucker in RathenowRuderboote in BützerRadeln im HavellandHavellandschaft (c) Annika FischerFasanenspaziergang (c) Stefan NitscheBuntes Feld (c) Stefan NitscheAussicht in das BUGA-Land (c) Stefan NitscheWeites Land (c) Stefan NitscheFeldblick nach RathenowGuter Fang (c) Stefan NitscheHohennauener See (c) Annika FischerWasserlandschaft in Gülpe (c) Annika Fischer
+49 (0)3385 514991
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Sonderausstellung ab 15. Mai 2020 „Umdenken – Gedenkkultur am Dom zu Brandenburg“

06. 01. 2021 um 11:00 Uhr

Ausgehend von der Erinnerung an den Gründer des Bistums Brandenburg, Kaiser Otto I., der
Selbstdarstellung der Hohenzollern über die Jahrhunderte hinweg bis hin zu der Frage nach dem Umgang
mit Denkmalen und Erinnerungen in Gegenwart und Zukunft, setzt sich diese Ausstellung mit der Kultur
des Gedenkens auseinander. Dabei spielt das liturgische Gedenken an Verstorbene in Seelenmessen und
Fürbitten eine eher untergeordnete Rolle.

 

Bei einem Rundgang durch diese Sonderausstellung wird man viel darüber erfahren, welche
Gemeinschaften und historischen Ereignisse sich in den Gedenkstätten und Denkmalen widerspiegeln.

 

 

Am Ende möchten wir gemeinsam mit unseren Besuchererinnen und Besuchern der brisanten Frage
nachgehen:
Repräsentieren die Denkmale das moderne Erinnern oder sind sie nur noch Zeugnisse einer
vergangenen Zeit, die erneuert werden müssten?

 

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober | Montag – Samstag 11-17 Uhr | Sonntag 12 – 17 Uhr

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Domstift Brandenburg

Burghof 10
14776 Brandenburg / Havel

 

Veranstalter

Domstift Brandenburg

 

Das Westhavelland ist der wald- und wasserreiche Teil im Reisegebiet Havelland.

 

Info +49(0)3385 514991

Freier Hof 5

14712 Rathenow

Täglich 10 - 18 Uhr
 

24 h freies WLAN

Besuchen Sie uns auf

Westhavelland @ facebookWesthavelland @ YouTubeInstagram

 
 täglich geöffnete Touristinfo - 24h freies WLAN

 

Optikpark Rathenow

 

Optik Industrie Museum Rathenow

                                                    

 Wir sind Mitglied im Reisegebietsverband Havelland.

 

Urlaub mit dem Hausboot oder Kanu für die ganze Familie!

 

Sternenpark Westhavelland

 

Naturpark Westhavelland

 

Kulturzentrum Rathenow

 

Amt Nennhausen

 

Gemeinde Milower Land

 

 Ländchen Rhinow 

 

Premnitz - Stadt voller Energie

 

Rathenow - Stadt der Optik

 

CityApp Rathenow

 

booked.net