Job-Messe am 28.03.2020 und Werbeaktion am 12.03.2020 bis auf Weiteres verschoben

11. 03. 2020

Wirtschaftsregion Westbrandenburg

 

Die für den 28. März 2020 vorgesehene überregionale Job-Messe „Stell-Dich-Ein“ im Rolandsaal wird abgesagt.

 

Nach umfangreicher Prüfung der aktuellen Risikobewertung in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) und unter Berücksichtigung der Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts haben sich die Städte Rathenow, Premnitz und Brandenburg an der Havel gemeinsam mit dem Landkreis Havelland nunmehr vorsorglich für eine Absage entschieden.

 

Das Job-Dating wird somit bis auf Weiteres verschoben. Die Kooperationspartner der Wirtschaftsregion Westbrandenburg bitten um Verständnis bezüglich der gemeinsam getroffenen Entscheidung, die die Gesundheit aller Beteiligten und möglicher Gäste aus der gesamten Region im Fokus hat.

 

Die als Werbung für die Job-Messe vorgesehene Aktion der Bürgermeister am Morgen des 12. März 2020 entfällt dementsprechend.

 

Die Durchführung beider Aktionen zu einem späteren Zeitpunkt ist jedoch vorgesehen.

 

 

Foto: Fachkräfte-Kampagne: Job-Dating ... Stell-Dich-Ein wird verschoben