Aktionstag "Feuer und Flamme" für unsere Museen

18. 10. 2019

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 lädt das Optik Industrie Museum in Rathenow von 11 bis 17 Uhr zu einer spannenden Zeitreise ein - nicht nur für Brillenträger.

 

Was gehört in eine Stadt, die den Namen "Stadt der Optik" trägt? Ganz klar: Ein Museum, das die Geschichte der optischen Industrie dieser Stadt und
Deutschlands erzählt. Das Museum im Herzen der Stadt vermittelt viel Wissenswertes mit Aha- Effekt.
 
Der Eintritt ins Museum und zu allen Angeboten ist kostenlos.
 

 Programm:
 
14 Uhr: Vorlesestunde mit Grit Poppe, der bekannten Kinderbuchautorin
 
 
15 Uhr: Begleiteter Museumsrundgang


Unsere Zeitreise startet mit der Glasschmelze vor über 2000 Jahren! Wir reisen durch die Geschichte und begegnen u.a. Johann Kunkel, Joseph von Fraunhofer, Johann Wolfgang Goethe, Samuel Wagner, Johann Heinrich August Duncker sowie EmilBusch und sogar Theodor Fontane.
Was diese bekannten Persönlichkeiten miteinander zu tun hatten, das erfahren interessierte Zeitreisende an diesem Nachmittag.
 
 
16 Uhr: Puppentheater "Die gestohlene Krone" mit der Havelländer Puppenbühne

 

Quelle: Kulturzentrum Rathenow

Foto: Sylvia Wetzel

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktionstag "Feuer und Flamme" für unsere Museen