Spendenaktion Gedenkstein

30. 01. 2019

Um zukünftig die lange Geschichte des Stadtforstes sichtbar zu machen, möchten wir mit einem Gedenkstein an dieses besondere Jubiläum erinnern. Der Stein soll mit der Gravur „ 700 Jahre Rathenower Stadtforst – 1319-2019“ versehen werden und auf dem stadtnahen Rauen Berg aufgestellt werden. Unser Wunsch ist ein „Bürgerstein“, also ein Stein an dem sich möglichst viele Rathenower Bürger mit einer kleinen Spende beteiligen.

Die Spenden können in die Spendenboxen im Rathaus oder am Forsthaus gesteckt werden. Auch eine Überweisung an die Stadt mit dem Kennwort „Spende700“ ist möglich.

 

Die Bankverbindung ist:

Stadt Rathenow
Deutsche Kreditbank AG
DE 49 1203 0000 0000 4581 58
BYLADEM 1001
Verwendungszweck: Spende 700

 

Die Enthüllung des Steines ist für den Schenkungstag, am 18. Juni geplant.

 

Foto: Spendenaktion