15. Rathenower Waldweihnacht

12. 12. 2017

Am 16. und 17. Dezember 2017 lädt der Tourismusverein Westhavelland zur 15. Rathenower Waldweihnacht ein. Am Forsthaus Riesenbruch erstrahlt der Wald im Lichterglanz und zahlreiche Händler bieten ihre Waren an. Weihnachtsmann und Märchenpfad stimmen auf das bevorstehende Fest ein.

 

In der Zeit vom 2. - 17. Dezember wird auf der LED-Wand (Kreuzung Berliner Straße / Fr.-Ebert-Ring) die 15. Rathenower Waldweihnacht (16.-17.12.) beworben.

 

Es wird in diesem Jahr eine geänderte Park- und Verkehrsführung zur Entlastung der Situation vor Ort geben. Schauen Sie sich den Flyer an und achten Sie auf die Beschilderung vor Ort.

 

Kurzversion: In diesem Jahr wird vom Hopfensteig bis zum Forsthaus der Ferchesarer Weg zur Einbahnstraße. Von dort aus wird der Verkehr bis zum Havellandradweg und dann wieder zurück in Richtung Rathenow geführt. Parken bitte hinter dem Forsthaus in Richtung Wasserwerk, Wendeschleife dort nutzen. Mit dieser Entscheidung soll die An- und Abreise übersichtlicher werden. Ein Shuttlebus fährt ebenfalls wieder zum Forsthaus Riesenbruch.

 

Foto: Foto: Ohlwein