Buddeln auf dem Kirchberg -1-

12. 04. 2016

Die größte Sehenswürdigkeit auf dem Rathenower Kirchberg -natürlich neben der Sankt-Marien-Andreas-Kirche- ist zur Zeit die Ausgrabungsstätte. Bei den freigelegten Mauerresten handelt es sich um Kellerräume, die zum Teil aus dem 15. Jh. stammen.

 

Foto: Kellermauern