Waldmops entdeckt

23. 07. 2015

Der Humorist Loriot  war ein bekennender Mops-Fan. Er wurde 1923 als Vicco von Bülow in Brandenburg an der Havel geboren und verbrachte seine ersten Lebensjahre in der Havelstadt. 1993 wurde ihm als größtem Sohn der Stadt die Ehrenbürgerwürde verliehen.

Seine Meinung zu den possierlichen Hündchen tat er wie folgt kund: "Ein Leben ohne Mops ist denkbar, aber sinnlos."

Neben der Steinlaus "erfand "Vicco von Bülow auch den Waldmops, von dem Etliche den Humboldthain und die nähere Umgebung zieren.

Dieses Exemplar wurde übrigens zwischen St-Johannis-Kirche und Jahrtausendbrücke gefunden.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Waldmops entdeckt