Gutspark Stölln

01. 06. 2015

Der um 1900 angelegte und zwischenzeitlich stark verwilderte ehemalige Gutspark Stölln ist in Vorbereitung der BUGA durch diverse Maßnahmen wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt worden. dazu beigetragen haben u. a. verschiedene BUGA-Parkpflege-Seminare. Wieder hergestellte Sichtachsen, ein Wiesen-Rondell, viele Blumen, neu gepflanzte Bäume und Kunstobjekte machen den Park, durch den der offizielle Weg vom LilienthalCentrum in der Ortsmitte zum Fliegerpark am Ortsausgang führt, zu einer besinnlichen Oase.

 

Foto: Kunst im Gutspark