Es blüht auch anderswo

22. 05. 2015

Wer zur Zeit auf den Radwegen der region unterwegs ist, erlebt ebenfalls sein "buntes Wunder". Es blüht auf den Feldern (Raps, Lein) und an den Wegrändern. Man kommt durch schmucke Dörfer und an gepflegten Grundstücken vorbei. Und siehe da: Nicht nur auf der BUGA gibt es Blüten in Hülle und Fülle!

 

Foto: Am Wegesrand