Kunst am Bau(m)?

30. 04. 2015

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten ...

Das, was jetzt auf dem Weinberg-BUGA-Gelände zu sehen ist, treibt einem aber schon die Sorgenfalten auf die Stirn. Sollen die blauen Pastik-Folien, die sich zwischen dem Frühlingsgrün der Bäume winden, wirklich das "blaue Band der Havel" darstellen? Oder etwa doch etwas Anderes? Was, das bleibt dem grübelnden Betrachter  wohl verborgen.

Zum Glück lenkt die herrliche Gestaltung des Geländes mit den wundervollen Frühblühern von der "Kunst am Baum" dann doch ab!

 

Foto: Kunst am Baum